Monoklonale Immunglobuline

-
Guten Tag,
ich habe vom Labor meine Testergebnisse bekommen und da steht:
"Immunofixation zeigt die Präsenz monoklonaler Immunglobuline IgG Typ Lambda.
Im klinischen Kontext zu bewerten.
Folgeuntersuchung in 3 Monaten empfohlen."
Was soll das heißen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 21. März 2019
1
Danke
Das nennt sich monoklonale Gammopathie, eine Anomalie im Blut, die mit dem Immunsystem zu tun hat. Das muss regelmäßig untersucht und kontrolliert werden. Häufig ist es aber gutartig, man muss nur Komplikationen ausschließen. Lass dir alles genau vom Arzt erklären.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 28 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von korinther kommentieren