Trinkt Sohn 4,5 Monate nicht genug? [Gelöst]

Melden
-
 Polarstern -
Guten Tag,
Ich brauche mal eine Bestätigung, ich bin ganz unruhig: Mein Sohn ist 4,5 Monate alt und trinkt 4 Fläschen, um 7, 12, 16 und 20 Uhr, und schläft auch durch, aber er trinkt nur 150ml. Er wiegt 7600 g und sollte doch wenigstens 180 ml trinken. Was soll ich machen?

1 Antwort

Wenn er dir nicht anzeigt, dass er noch Hunger hat, durchschläft und nicht an Gewicht verliert, solltest du dir keine Sorgen machen. Jeder Körper ist anders und manch einer braucht eben nicht so viel. Du kannst ihm ja versuchsweise 180 ml in die Flasche machen und schauen, wie viel er schafft, aber solange er sich auf seiner Gewichtskurve entwickelt, gibt es keinen Grund zur Sorge.