Mann beim Onanieren erwischt

-
Guten Tag,
ich habe meinen Mann letztens dabei erwischt, wie er auf der Toilette onaniert hat, während er sich auf seinem Handy Fotos im Internet angeschaut hat. Wir haben uns sehr gestritten, ich fühle mich so beschmutzt. Er hat sogar zugegeben, dass er das öfters tut!
Ich hab gerade unsere Tochter ins Bett gebracht und er holt sich auf der Toilette einen runter!
Das ist jetzt 3 Tage her und wir sprechen nur noch miteinander, wenn es um unsere Tochter geht. Ich kann das einfach nicht aus meinem Gedächtnis löschen, es bringt mich immer wieder zum Weinen. Ich dachte, wir sagen uns alles und sind ehrlich zueinander - und dann so was! Ich weiß nicht, wohin das führen soll.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. März 2019
1
Danke
Hallo,
ich weiß nicht genau, wo dein Problem liegt: Darin, dass dein Mann onaniert? Oder in deiner Anwesenheit? Oder in Anwesenheit deiner Tochter (in der Wohnung?) Oder dass er es dir nicht gesagt hat? Vielleicht musst du selber erstmal rausbekommen, was dich genau an dieser Sache stört. Onanieren ist etwas vollkommen Natürliches und Privates. Du solltest es nicht persönlich nehmen oder dich ungeliebt fühlen. Wenn du mit eurem Sexleben nicht zufrieden bist, redet darüber, aber mach ihm doch für so was keine Vorwürfe.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1294 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von mirchi kommentieren