Schwanger und Schmerzen in den Brüsten

-
Guten Tag,
ich habe eine Frage: Ich hatte 3 Fehlgeburten und immer haben mir im Monat davor die Brüste an den Seiten wehgetan, jetzt ist es irgendwie anders. Kann es sein, dass das ein Zeichen für eine Schwangerschaft ist? Hattet ihr vielleicht auch einen ganzen Monat Brustschmerzen und wart dann schwanger?
Tausend Dank
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. März 2019
1
Danke
Bist du denn mit deiner Regel im Verzug? Brustschmerzen oder sensible Brüste können auch bei einem hormonellen Ungleichgewicht vorkommen, das muss nicht zwangsläufig eine Schwangerschaft sein. Mach einen Test, wenn du überfällig bist. Viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 37 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von comma kommentieren