Penicillin-Allergie [Gelöst]

Schmusebär - 21. Dezember 2011 um 18:17 - Letzte Antwort:  nunu
- 22. Dezember 2011 um 13:10
Guten Tag,
Ich bin gegen Augmentan 500 allergisch und wollte wissen, ob es andere Antibiotika gibt, die das ersetzen können und die auch gespritzt werden können.
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Ja, es gibt andere Antibiotika, die man dann in einer Klinik anhand der Erkrankung und evtl. des Antibiogramms geben kann. Wenn Sie wirklich stark auf das Penicillin reagieren, sollten Sie das auf einem Zettel notiert immer in Ihrem Portemonnaie bei sich tragen, damit auch in einem Notfall eine Alternative gegeben wird.
Antwort von nunu kommentieren