Bypass oder nicht?

- - Letzte Antwort:  Epic - 21. Dezember 2011 um 18:06
Guten Tag,
mein Vater hatte mit 74 einen Herzinfarkt und hat sich aber schon gut erhohlt. Seinem Herzmuskel geht es wohl gut, aber die Koronarien sind wohl alle zu 90% verschlossen. Soll er einen Bypass bekommen, was denkt ihr wäre besser?
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
die Bypass-OP wird empfohlen, wenn die Leute noch eine OP gut überstehen können, das kommt also auf den Zustand deines Vaters an. Es ist auf jedenfall eine langfristigere Therapie als eine Stent-Einlage, die können sich ja schneller mal wieder verschließen. Und grade wenn alle Koronarien betroffen sind, könnte ich mir schon vorstellen, dass das einen Vorteil hat, zu operieren. Beratet euch mit den Ärzten. Alles Gute!
Antwort von Epic kommentieren