Asthma bei 8-jährigem

-
Guten Tag,
mein Sohn ist 8 und hat Asthma, seit er 7 Tage alt ist. Er hatte schon Herz- und Atemaussetzer deshalb, dann haben wir es wieder einigermaßen in den Griff bekommen. Aber er hat immer wieder Attacken und hat schon große Dosen Kortikoide bekommen und muss jetzt zweimal am Tag damit inhalieren. Wir werden bald wieder zum Kinderpneumologen gehen. Aber hat noch irgendjemand einen Tipp, was man noch tun kann?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 28. März 2019
1
Danke
Es ist sehr wichtig, immer mal wieder die Lungenfunktion beim Pneumologen zu überprüfen. Sie können sich auch mal an einen Allergologen wenden, der auf der Haut einen Allergietest machen kann. Vielleicht kann man ja gegen einen Auslöser ihren Sohn desensibilisieren und er bekommt nicht mehr so viele oder so schwere Attacken. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 38 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von sauerkraut kommentieren