Mit offenen Augen schlafen

- - Letzte Antwort:  rosenblatt - 17. Dezember 2011 um 17:45
Guten Tag,
seit ich klein bin (etwa 5) wurde mir gesagt, dass ich mit halbgeschlossenen Augen und manchmal sogar mit offenen Augen schlafe. Mit 7 hab ich wegen Kurzsichtigkeit eine Brille bekommen und wenn ich morgens aufstand, hat mein Auge manchmal ganz schön gepiekt und getränt, aber ich weiß nicht warum. Das ist bis heute immer noch so und passiert etwa 2-3 Mal im Monat. Das ist schwer aushaltbar und ich schlafe immer noch mit halboffenen Augen.
Was kann ich nur dagegen tun, mein Auge tränt schon, wenn ich das hier nur schreibe. Es ist schlimmer als sonst und ich kann es nur schwer öffnen.
Danke für eure Antwort.
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
ich schlafe auch mit offenen Augen, aber ich hab morgens nie solche Schmerzen. Vielleicht kommt dein Problem von deinen Augen und nicht vom Schlaf, ich würd auf jeden Fall mal einen Augenarzt fragen. Gute Besserung!
Antwort von rosenblatt kommentieren