Gefingert und dann hab ich geblutet

Melden
-
 imposander -
Guten Tag,
ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen, wir lieben uns und wollen auch heiraten. Ich habe eingewilligt, dass wir auch schon ein paar kleine Sachen machen, aber ich will noch Jungfrau bleiben, weil das in meiner Religion so ist vor der Ehe.
Er hat mich öfter mal gefingert, aber das letzte Mal hat es kurz wehgetan und es hat geblutet. Ich bin völlig am Boden, ich schäme mich so und mein Leben ist versaut. Ich schäme mich schon jetzt, wie mich meine Familie anschauen wird, wenn ich zum Tag meiner Hochzeit keine Jungfrau mehr bin! Bin ich vielleicht doch immer noch Jungfrau?
Bitte, bitte helft mir!
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Du bist so lange Jungfrau, bis du mit jemandem geschlafen hast. Dein Jungfernhäuthen kann auch beim Sport oder einfach so mal kaputtgegangen sein. Du solltest dir keine Vorwürfe für etwas machen, was sich für dich gut anfühlt und nicht gegen deinen Glauben verstößt. Alles Gute und Kopf hoch!