Fehlgeburt, aber steigendes HCG

-
Guten Tag,
ich hab einen Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv, das wurde durch eine Blutprobe auch bestätigt. Ich hatte dann aber eine Blutung und mein Arzt hat einen Ultraschall gemacht, aber dort nichts gesehen, auch beim zweiten Mal nach einer zweiten Blutprobe nicht. Deshalb meinte er dann, es sei wohl eine frühzeitige Fehlgeburt. Was mich verwirrt, ist, dass mein HCG-Spiegel weiter steigt. Wie lange nach der Fehlgeburt sinkt der dann wieder?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 3. April 2019
1
Danke
Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich, wie schnell der HCG-Spiegel abfällt. Manchmal sind auch noch ein paar Zellen in der Gebärmutter, wegen denen noch weiter HCG produziert wird, dann steigt der Spiegel nicht so schnell an wie gewöhnlich. Es tut mir leid, dass dir das passiert ist. Ich wünsche dir, dass alles gut wird.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von flipper kommentieren