26 und Gebärmutterhalskrebs [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich bin 26 und meine Tochter ist 20 Monate alt. Ich war beim Arzt, um eine Kontrolle zu machen, bevor ich mich an ein zweites Baby mache, und dort wurde eine hochgradige Dysplasie gefunden. Aber was ist das? Krebs oder noch die Vorstufe? Mein Arzt hat eine Biopsie gemacht, aber dafür muss ich jetzt so lange warten. Man hat mich beruhigt, aber im Internet sieht das so aus, als könnte man es dann vergessen, Kinder zu bekommen! Mein Abstrich war immer ok und mein Freund hat auch keine Papillomaviren. Ich habe Angst, dass ich kein zweites Kind bekommen kann oder Schlimmeres passiert. Kann mir jemand helfen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 3. April 2019
1
Danke
Hallo,
wenn man Sie beruhigt hat, sollten Sie das mehr glauben als etwas, was im Internet steht. Eine Dysplasie ist eine Zellveränderung, der Grad sagt, wie tief die Schichten betroffen sind. So was kann sich in einen Krebs entwickeln, aber wenn man es rechtzeitig entdeckt, kann man ganz normal Kinder bekommen. Warte die Biopsie ab und mach dich nicht schon vorher verrückt.
Alles Gute

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Solero kommentieren