Septumplastik

-
Guten Tag,
ich werde in einer Woche an meiner Nase für eine Septumplastik operiert. Ich habe im Internet nach Erfahrungsberichten gesucht, aber da findet man ja meist nur die negativen. Was sind eure Eindrücke von denen, die so eine Operation schon hatten? Hattet ihr lange Blutergüsse?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 3. April 2019
1
Danke
Hallo,
ich hatte vor einem Monat eine Septumplastik und gar keinen Bluterguss, weil man den Knochen ja nicht zerstört. Ich habe dann nach dem Fädenziehen Nasenspülungen gemacht und hatte keine verstopfte Nase mehr. Ich habe auch endlich wieder großartige Gerüche riechen können. Ich habe das Gefühl, ich mache meinem Hund Konkurrenz. Aber vor allem kann ich frei atmen und schnarche nicht mehr. Mit 39 war das wirklich langsam Zeit. Also es ist eine richtige Erleichterung!
Alles Gute für dich!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 34 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Grummel kommentieren