32. Woche

-
Guten Tag,
ich bin in der 32. Woche schwanger und ich habe schon Kontraktionen und verliere immer mal ein bisschen Flüssigkeit. Ich war beim Frauenarzt, aber er hat nichts Unnormales gefunden, nur mein Baby ist schon ziemlich groß. Er bewegt sich viel und entwickelt sich gut. Mir machen nur die Kontraktionen Sorgen und dass ich ständig auf Toilette muss und dass ich so müde bin. Kann mir jemand antworten? Das würde mich ein bisschen beruhigen.
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 4. April 2019
1
Danke
Hallo,
keine Sorge, der Drang, ständig auf Toilette zu müssen, ist ganz normal und wird auch noch stärker werden, weil das Baby auf die Blase drückt. Mach dir keine Sorgen wegen der Kontraktionen. Leg dich dann nur hin und ruh dich ein bisschen aus. Am besten machst du jetzt regelmäßig einen Mittagsschlaf und lässt dir viel von deinem Mann helfen und trägst vor allem nichts Schweres mehr. Ich hab die letzten 3 Monate meiner Schwangerschaft auch vor allem gelegen, weil ich Kontraktionen hatte und der Muttermund 2 cm offen war, und mein Sohn ist gesund und munter termingerecht zur Welt gekommen.
Auch dir alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Ozeldim kommentieren