Ich habe etwas sehr Schlimmes getan

-
Guten Tag,
ich bin 32 und lebe seit langem in einer Beziehung. Vor zwei Jahren habe ich einen sehr großen Fehler begangen, der mir bis heute auf der Seele lastet. Ich habe drei Kinder, 10, 8 und 2 Jahre. Die zwei Ältesten sind von meinem Freund, aber die Jüngste ist von meinem Ex-Freund. Vor zwei Jahren hab ich mit ihm geschlafen und bin schwanger geworden und hab, weil ich mir nicht zu helfen wusste, wie im Fernsehen meinem Freund das Kind untergeschoben. Damals fand ich das nicht so schlimm, aber mittlerweile kann ich an fast nichts anderes mehr denken. Wenn ich ihn mit ihr spielen sehe, bricht es mir fast das Herz, zumal wir in 2 Monaten heiraten wollen. Ich kann doch nicht alles verlieren! Was soll ich tun? Mein Ex-Freund weiß, dass Aline seine Tochter ist. Ich hab Angst, dass er irgendwann das Geheimnis lüftet.
Helft mir bitte :((
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 4. April 2019
1
Danke
Hallo,
das ist in der Tat eine sehr komplizierte Situation, allerdings denke ich schon, dass du ihm das sagen musst. Es lastet sonst für immer auf deiner Seele und auf deiner Beziehung und womöglich erfährt er es dann von jemand anderem! Er liebt deine Tochter und daran wird sich nichts ändern. Ich denke, mit der nötigen Stärke kommt ihr darüber hinweg. Sprich auch mit deiner Tochter, sie wird das vielleicht noch nicht verstehen, aber wichtig ist auch hier, ihr Papa ist der, der da ist und mit ihr spielt.
Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von mismatch kommentieren