Reizung des Dickdarms

-
Guten Tag,
ich bin 27 und ich leide seit mehreren Monaten unter starken Bauchschmerzen. Ich hab auch ein starkes Blähgefühl und Kopfschmerzen und manchmal, wenn ich aufstehe, ist der Schmerz so stark, dass ich mich gar nicht bewegen kann! Und wenn ich sitze, hab ich manchmal Schmerzen, nicht am Anus, aber irgendwie innen. In der Notaufnahme sagten sie was von einer Reizung des Dickdarms, aber im Ultraschall hat man nichts gefunden. Aber der Schmerz ist immer da, manchmal mehr und manchmal weniger. Was kann das sein?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 5. April 2019
1
Danke
Hallo,
also wenn du jetzt an Darmkrebs denkst, kann ich dich beruhigen: Der betrifft zu 90% über 65-Jährige! Zumal die Untersuchung ja nichts gezeigt hat. Aber Reizdarm kann schon sein, das ist sehr schmerzhaft. Das hat eine große psychische Komponente, was nicht heißen soll, dass der Schmerz nicht real ist, aber häufig wird er ausgelöst, wenn man sich sehr gestresst und unter Druck fühlt. Versuche herauszukriegen, was dir guttut, und entspann dich immer mal wieder bewusst.
Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von paketdienst kommentieren