Keine Antikörper gegen Epstein-Barr-Virus [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich hatte eine Blutkontrolle und bin etwas überrascht über das Ergebnis. Dort steht, es wurden keine Antikörper gegen Epstein-Barr-Virus gefunden. Ist das jetzt gut oder schlecht?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 5. April 2019
1
Danke
Hallo,
keine Sorge, das bedeutet nur, dass du nie mit dem Virus infiziert wurdest oder mit jemandem in Kontakt gekommen bist, der das hatte, sonst hätte dein Körper Antikörper dagegen gebildet. Das ist zwar selten, aber nicht ungewöhnlich und vor allem überhaupt nicht schlimm!
Alles Gute

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 30 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Sinaa kommentieren