Behandlung von Zervikobrachialgie

Melden
-
 Brigitte2451 -
Guten Tag,
ich habe diese Neuralgie seit über einem Jahr im linken Arm. Wenn die Schmerzen kommen, kann ich meine Tochter nicht mehr kämmen, einen Besen benutzen oder mir selber die Haare machen. Die Schmerzen sind unerträglich und wecken mich nachts sogar auf, so dass ich nicht schlafen kann.
Ich hatte eine Behandlung mit Entzündungshemmern, aber das hat nicht geholfen. Ein EMG hat gezeigt, dass ich am Hals zwei eingeklemmte Nerven habe mit 50% Sensibilitätsverlust im Arm und Kraftminderung. Was kann ich tun, damit es mir besser geht?
Ich danke euch für eure Tipps!

1 Antwort

Hallo,
vielleicht hilft dir ein Chiropraktiker. Bei mir hat das wirklich Wunder gewirkt und ich hab mich gefragt, warum ich so sinnlos lange mit den Schmerzen rumgerannt bin. Versuch's mal, schaden kann es auf jeden Fall nicht.
Gute Besserung!