Durchfall seit einem Jahr

-
Guten Tag,
vielleicht kann mir irgendjemand helfen: Ich bin 14 und habe seit einem Jahr immer wieder starken Durchfall. Alles hat vor einem Jahr angefangen mit einem normalen Magen-Darm-Infekt. Seitdem habe ich immer wieder Durchfall, Blähungen, Übelkeit und manchmal Erbrechen.
Mein Arzt meinte, ich hätte nur mehrere Infekte hintereinander, aber keine Therapie hat geholfen und das lief so 5 Monate.
Irgendwann nachts wurde es dann mal so schlimm mit den Blähungen und der Übelkeit, dass ich die ganze Nacht mit Durchfall und Erbrechen zu kämpfen hatte. Das Erbrechen war schwarz und danach ging es mir deutlich besser, aber meine Mutter hat mich dann trotzdem in die Notaufnahme gefahren. Dort hat man mir nicht wirklich geglaubt, aber ich war dann da trotzdem auf der Kinderstation und wurde durchgecheckt. Es wurde aber keine Darmspiegelung oder so gemacht. Jetzt bin ich monatlich bei einem Gastroenterologen, ich hab jede Diät ohne Gluten oder Laktose ausprobiert. Ich hab weder Schleim noch Blut auf dem Stuhl, aber der Durchfall hört einfach nicht auf. Das einzige was hilft, ist Flagyl (Metronidazol), aber das kann ich ja nicht mein Leben lang nehmen! Wir haben damit schon viele Versuche gemacht, es wegzulassen, aber dann kommen innerhalb einer Woche die Durchfälle wieder.
Sagt das irgendjemandem was oder kennt irgendjemand das Problem? Es geht mir wirklich nicht gut, das nagt an meinen Nerven. Ich will einfach normal sein und das tun können, was mir Spaß macht!
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 8. April 2019
1
Danke
Hallo,
ich weiß, was du gerade durchmachst. Ich hatte vor einem Jahr die gleiche Eskapade und hab aber wie du gut auf das Flagyl reagiert, ich hab es aber wirklich lange genommen. Ich würde dir empfehlen, es wirklich mal eine längere Zeit durchgängig zu nehmen, wenn es dir hilft, damit die Keime ein für alle Mal abgetötet werden. Besprich das natürlich mit deinem Arzt, aber das wäre meine Empfehlung.
Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1142 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von lapis kommentieren