Lid zuckt [Gelöst]

-
Guten Tag,
seit einem Monat zuckt mein rechtes Oberlid ständig, ich hab irgendwie Druck auf dem Auge, meine Sicht ist gestört und mein Auge ist müde. Mein Arzt meinte, das läge an einem Magnesiummangel und Stress, aber jetzt nehme ich Magnesium und es ist immer noch nicht besser geworden. Ich bin 46. Hatte jemand schon mal das Problem und kann mir sagen, ob es tatsächlich an Magnesium und Stress liegt? Ich bin außerdem lichtscheu, vor allem beim Computer, und kann nicht lange daran arbeiten.
Danke für eure Tipps
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 9. April 2019
1
Danke
Hallo,
dein Arzt hat schon recht, das sind die häufigsten Gründe für ein zuckendes Lid. Versuche, dich ein bisschen zu entspannen und vielleicht autogenes Training zu lernen, und mach immer mal 10 Minuten Pause, wenn du am Computer arbeitest. Magnesiumtabletten können helfen, es dauert aber ein bisschen, also einen Monat musst du sie mindestens nehmen, um eine Veränderung zu bemerken. Deine Sichtprobleme solltest du aber gesondert bei einem Augenarzt abklären lassen. Das kann dazugehören, kann aber auch ein anderes Problem sein.
Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Atari kommentieren