Scheidenbrennen

- - Letzte Antwort:  Aida2r4 - 1. November 2011 um 18:56
Guten Tag,
ich habe ein großes Problem, ich versteh einfach nicht, was mit mir los ist. Ich habe seit einigen Monaten immer wieder ein Brennen in der Scheide, vor allem währen des Verkehrs und während des Wasserlassens, aber mittlerweile kommt das auch ohne Verkehr und es tut so weh, ich weiß nicht, was ich tun soll, das macht mein Leben zur Hölle. Ich kann keinen Urintest mehr sehen der mir auch nur sagt, dass ich zwar erhöhte Leukozyten habe, aber keinen Hinweis auf einen Harnwegsinfekt. Was soll ich nur tun??
danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
ich kenne das sehr gut und hab die gleiche Odyssee wie du durchgemacht, bis ich endlich rausbekommen habe, dass es eine komplizierte Pilzentzündung war, die nicht auf die Medikamente reagiert hat. Du solltest auf jeden Fall schnell zum Gynäkologen gehen, damit er dir genauere Untersuchungen verordnet. Häufig wird das Problem bei Stress nur noch schlimmer...
Alles Gute
Antwort von Aida2r4 kommentieren