Schwanger trotz Polyzysten

Melden
-
 MaZo -
Guten Tag,
ich versuche seit einem Jahr mit meinem Freund ein Baby zu machen, aber bis jetzt tut sich nichts. Bei meinem Frauenarzt wurde dann festgestellt, dass ich polyzystische Eierstöcke habe, die nicht mal wirklich fruchtbare Eizellen ausbilden. Deshalb bekomme ich jetzt so eine Stimulation. Ich bin in der zweiten Runde, aber ich glaube nicht, dass es funktioniert, ich hatte nämlich mittendrin mal eine Blutung. Ich weiß, dass das von Frau zu Frau anders ist. Kann mir jemand sagen, ob bei ihm die Eierstockstimulation funktioniert hat? Dann hätte ich Grund zu hoffen.
Danke für eure Hilfe

1 Antwort

Hallo,
du solltest nie die Hoffnung verlieren, meine Cousine ist dann trotzdem schwanger geworden. Du darfst dir vor allem keinen Stress machen, das ist giftiger für das Kind als ein polyzystischer Eierstock!
Alles Gute! Ich drück die Daumen!