Risiko einer Schwangerschaft nach Fehlgeburt [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich hatte eine Fehlgeburt in der 7. Woche, 4 Tage vorher hab ich noch das Herz schlagen hören. Ich habe mich gefragt, warum man einen Monat nach der Fehlgeburt warten soll, bis man wieder schwanger wird. Welche Risiken gibt es sonst für das Kind? Ich will wirklich bald wieder anfangen.
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 10. April 2019
1
Danke
Es gibt kein wirkliches "Risiko" für das Kind nach einer Fehlgeburt, aber wenn die Gebärmutterschleimhaut noch nicht wieder richtig aufgebaut ist, dann riskierst du eine erneute Fehlgeburt, weil sich die Eizelle nicht richtig einnisten kann. Warte lieber 1 bis 2 Zyklen, die Geduld zahlt sich aus!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 368 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von zara kommentieren