"Nase läuft" in Rachen

-
Guten Tag,
ich hatte eine Chemotherapie wegen Eileiter- und Bauchfellkrebs. Ich hatte erst taube Finger davon, aber jetzt habe ich auch so ein unangenehmes Problem: Meine Nase läuft, aber nicht nach vorne raus, sondern nach hinten in den Rachen, der ist schon ganz geschwollen und brennt. Ich war beim HNO-Arzt, aber der meinte, das käme von der Chemo und er könne nichts machen. Hat das schon mal jemand erlebt? Und wie geht ihr damit um?
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 10. April 2019
1
Danke
Hallo,
also eine Möglichkeit wäre, dich an deinen Onkologen zu wenden. Der weiß ja eigentlich, welche Nebenwirkungen auftreten können, und weiß vielleicht Rat. Ich denke aber, du solltest auch nochmal zu einem (anderen) HNO-Arzt gehen. Mit Kortikoiden und Allergiemitteln müsste man wenigstens ein bisschen Besserung erreichen können.
Gute Besserung

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 41 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von aaerius kommentieren