Behaarung

-
Guten Tag,
ich habe seit Jahren das Gefühl, dass ich für eine Frau zu stark behaart bin. Ich habe fast einen Bart und auch lange Haare am Hals, an den Waden, Brüsten und am Bauch, dort auch nicht nur in der Mittellinie. Meine Mutter hat ein ähnliches Problem, aber wir reden nicht so viel, sie geht aber zur Kosmetikerin. Ich habe gelesen, dass das hormonell oder genetisch sein kann. Ich bin eigentlich ein heller Hauttyp, aber die Haare sind dunkel. Was kann ich nur tun?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 11. April 2019
1
Danke
Hallo,
trau dich ruhig, zum Arzt zu gehen. Ich war letztens bei einem und er war sehr nett und hat gleich eine Blutprobe abgenommen und mir eine Pille verschrieben, die ich 3 Monate lang ausprobieren soll. Das stimmt wohl, dass es genetisch sein kann, aber ich glaube, dann kann man es trotzdem oft von der hormonellen Seite her versuchen zu therapieren. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert, wenn es dich so stört.
Alles Gute!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Habiba kommentieren