Pickel am Gesäß

-
Guten Tag,
ich habe seit Jahren schon immer wieder Pickel am Gesäß. Das dauert manchmal echt lange, manchmal verschwinden sie und dann kommen sie aber wieder. Hat jemand eine Idee, was das sein kann?
Danke im Voraus
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 11. April 2019
1
Danke
Hallo,
manchmal können sich Haarwurzeln durch Bakterien infizieren, das nennt sich dann Follikulitis. Das passiert vor allem, wenn man sich mit einer unsauberen oder stumpfen Klinge rasiert, kann aber auch so passieren. Du solltest das mal deinem Hautarzt zeigen. Manchmal reicht eine antibiotische Creme und manchmal muss man den Bakterienherd mikrochirurgisch entfernen.
Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1294 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von KWS kommentieren