Bandscheibenvorfall L5-S1

Melden
-
 rasta -
Guten Tag,
ich habe letzten Monat einmal starke Übelkeit gespürt. Als ich mich dann ruckartig übers Klo beugte, spürte ich einen stechenden Schmerz im Rücken, und als ich wieder hochkam, ein Brennen hinten im Oberschenkel. Das ist bis jetzt nicht besser geworden, sondern noch bis in die Wade "runtergerutscht". Im CT wurde festgestellt, dass ich einen schweren Bandscheibenvorfall zwischen L5 und S1 habe. Was soll ich jetzt tun? Ich hatte schon öfter Rückenschmerzen und auch Hexenschuss. Ich bin erst 28 und habe 2 Kinder!
Danke

1 Antwort

Hallo,
du solltest dich auf jeden Fall an der Wirbelsäule operieren lassen. Gerade wenn du so jung bist, wirst du die OP gut überstehen und außerdem brauchst du deinen Rücken ja noch eine Weile! Ein Neurochirurg wird dir genau erklären, wie die Operation abläuft. Keine Angst, es geht dir danach wirklich besser!