Lipom im Nacken

Bambi - 20. Oktober 2011 um 19:28 - Letzte Antwort:  Rene11
- 21. Oktober 2011 um 15:25
Guten Tag,
ich habe seit etwa 6 Monaten einen Knubbel im Nacken, der etwa 3 cm groß ist. Mein Chirurg will es entfernen, weil er nicht weiß, ob es ein Lipom oder eine Zyste ist. Vorher wartet er noch auf die Laborergebnisse, ich erwarte, dass das Cholesterin hoch sein wird, ich hab auch sehr fettige Haut, ich hab ein schweres Akneproblem und nehm deshalb seit 13 Jahren die Pille. Kann das Geschwürd damit etwas zu tun haben? Sollte ich die Pille absetzen?
ich wollte außerdem fragen, ob die Behandlung wehtut, er meinte etwas von Lokalanästhesie...
Danke!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
0
Bewertung
Hallo, ein Lipom ist eine "Fettkugel" unter der Haut und ist gutartig und nicht sehr tief, deshalb kann es sehr gut entfernt werden, mit der lokalen Betäubung wird es gar nicht wehtun. Es hat auch nichts mit dem Cholesterinspiegel oder der fettigen Haut zu tun, deine Pille ist auch nicht schuld. Das einzige was man beachten muss, ist dass man gerne mal wieder ein Lipom bekommt, deshalb achte einfach ein bisschen auf deinen Körper, aber keine Sorge ansonsten.
Antwort von Rene11 kommentieren