Nicht dislozierter Bruch [Gelöst]

Melden
-
 Erik -
Guten Tag,
ich bin vor einigen Wochen schwer gefallen (der Hund einer Freundin hatte sich auf mich gestürzt, als ich ihn gerade Gassi führte) und bin auf den Arm gefallen. Am nächsten Tag war ich beim Arzt und es wurde ein nicht dislozierter Bruch gefunden, weshalb der Arm nur mit einer Schiene ruhiggestellt wurde. Ich habe weiter gearbeitet, weil ich Lehrerin bin.
Jetzt hatte ich aber ein bisschen frei und will nächste Woche wieder anfangen zu arbeiten. Die Schmerzen sind aber immer noch sehr präsent (ich hatte nur ein Röntgen, kein MRT oder so). Braucht es noch lange, bis ich meine Schulter wieder bewegen kann?
Danke für die Infos
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Hallo,
wenn das jetzt schon einen Monat oder so her ist, solltest du mal zu einer Röntgenkontrolle gehen, damit man überprüfen kann, wie sich der Bruch entwickelt hat, ob er am Verwachsen ist oder sich womöglich nochmal neu gestellt hat. Wenn alles ok ist, kannst du ruhig bessere Schmerzmittel einfordern, damit du arbeitsfähig bleibst.
Gute Besserung!