Glutenfreie Nahrung

Melden
-
pfitschipfeil
Beiträge
34
Mitglied seit:
Donnerstag September 24, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 13, 2020
-
Guten Tag,
können Sie mir eine Liste mit Nahrungsmitteln geben, die kein Gluten enthalten?
Danke

7 Antworten

Beiträge
1071
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 22, 2020
147
Hallo,

in diesem CCM-Artikel finden Sie eine Aufstellung von glutenhaltigen und glutenfreien Lebensmitteln.

Gruß vom CCM-Team
Hallo,
eigentlich sind alle frischen Gemüse, Fleisch, Fisch und Eier ohne Gluten. Bei Fertiggerichten und anderen zusammengesetzten Speisen musst du aber die Inhaltsstoffe ganz genau studieren.
Beiträge
13
Mitglied seit:
Mittwoch August 15, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 6, 2019
3
Vorsicht auch in Restaurants! Sobald eigentlich glutenfreie Speisen in Töpfen oder Pfannen zubereitet werden, in denen auch Glutenhaltiges gekocht wird, kann das gefährlich werden. Vorausgesetzt natürlich, man hat eine tatsächliche Intoleranz und will Gluten nicht nur aus freien Stücken vermeiden.
Beiträge
74
Mitglied seit:
Dienstag Juni 27, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Mai 9, 2019
12
Meine Schwägerin verträgt auch kein Gluten und sie warnt uns auch immer, das wir zum Beispiel nicht mit Messer erst normales Brot und dann glutenfreies Brot schneiden sollen etc. Generell gibt es aber inzwischen fast alle Lebensmittel auch glutenfrei. Kann dir da nur empfehlen, mal bei speziellen Online-Shops vorbeizuschauen.
Beiträge
6
Mitglied seit:
Donnerstag Oktober 10, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 21, 2020
1
Finde die ganze Diskussion über glutenfrei usw. überflüssig. Wenn die Leute sich ausgewogen ernähren würden, bräuchten sie all das nicht, denke ich.
Beiträge
204
Mitglied seit:
Samstag Januar 20, 2018
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 20, 2019
33
Bei Mehl weiß ich, dass man zum Beispiel Buchweizen nehmen kann. Der heißt zwar Weizen, ist aber ein Knöterichgewächs. Soweit ich weiß, ist das einzige Problem, dass er einen gewissen Eigengeschmack hat, an den man sich aber problemlos gewöhnt.
pfitschipfeil
Beiträge
34
Mitglied seit:
Donnerstag September 24, 2015
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Januar 13, 2020

Ich schließe mich dieser Erklärung voll und ganz an! Eine Freundin leidet unter Zöliakie und ist deswegen auf Buchweizen gewechselt. Sie hat sich an den Geschmack gewöhnen müssen, aber jetzt klappt das für sie gut und sie kann sich weitgehend genauso ernähren wie zuvor.
Beiträge
5
Mitglied seit:
Samstag November 9, 2019
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 2, 2019

Ich finde auch, wenn man sich ausgewogen ernährt, braucht man auf glutenfreie Ernährung nicht zu achten. Hier kannst du glutenfreie, aber auch noch andere Lebensmittel bestellen: