Hilfe gegen Kopfschmerzen

-
Guten Tag,
meine Frau leidet jetzt seit einem Jahr unaufhörlich unter Kopfschmerzen. Die befinden sich über den Augen und sind vor allem drückend. Wir haben alle Ärzte aufgesucht, die es gibt, Zahnarzt, Augenarzt, Orthopäde, Neurologe (der meinte, es sei jedenfalls keine Migräne), CT, MRT, Chiropraktiker, Akupunktur, Homöopathie, aber keine Behandlung hat geholfen. Mittlerweile ist sie wirklich am Rande des Nervenzusammenbruchs. Wer kann uns helfen?
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 16. April 2019
1
Danke
Ich weiß ja nicht, was Ihre Frau arbeitet, aber wenn es irgendwas mit Computern oder Schreibarbeit zu tun hat, würde ich doch nochmal die Augen verdächtigen, Schuld an dem Kopfschmerz zu sein. Bildschirme können die Augen ermüden. Man verlernt, auch mal in die Weite zu schauen, und das Licht ist auch nicht gerade vorteilhaft. Ich würde auf jeden Fall nochmal einen Arbeitsmediziner aufsuchen, die kennen sich damit aus und erklären einem, wie man mit den Bildschirmlichtfiltern etc. umgehen kann. Was deine Frau zusätzlich lernen könnte, sind Entspannungsübungen wie autogenes Training oder Yoga. Ich hoffe, dass irgendeiner meiner Tipps hilfreich war. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von marburgerhund kommentieren