Zyste auf der Kopfhaut [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich hab vor einigen Tagen eine kleine Zyste am Hinterkopf ertastet. Ich habe große Angst und kann deshalb gar nicht schlafen. Ich wüsste gerne, ob man das operieren muss oder ob eine andere Behandlung reicht.
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 22. Januar 2019
2
Danke
Guten Tag,
machen Sie sich keine Sorgen, ich habe mir letztens eine Haarzyste entfernen lassen und das ging ganz schnell unter Lokalbetäubung. Der Hautarzt meinte, das könne erblich sein. Zögern Sie nicht, sich die Zyste entfernen zu lassen, keine Angst!

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Alessandro kommentieren