Krebs mit Metastasen

Melden
-
 carmen -
Guten Tag,
mein Mann hat Lungenkrebs mit Hirnmetastasen. Die Ärzte antworten nicht wirklich auf meine Fragen, nur der behandelnde Arzt meinte, dass sie sein Leben nur noch um Monate, vielleicht ein Jahr verlängern können. Hat jemand so was schon erlebt und meint, dass er vielleicht doch noch eine Chance hat?
Danke

1 Antwort

Guten Tag,
leider war der Arzt sehr ehrlich zu Ihnen, ein metastasierender Lungenkrebs hat tatsächlich eine sehr schlechte Prognose. Das heißt aber nicht, dass man die Hoffnung aufgeben sollte. Unterstützen Sie Ihren Mann mit all Ihrer Liebe, so dass er die Kraft hat zu kämpfen, aber versuchen Sie auch zu akzeptieren, dass das Leben endlich ist.
Ich wünsch Ihnen von Herzen alles Gute!