Asthenospermie-Behandlung [Gelöst]

babywish - 3. Oktober 2011 um 17:42 - Letzte Antwort:  pinienkern
- 4. Oktober 2011 um 18:46
Guten Tag,
mein Mann und ich wir versuchen seit mehr als einem Jahr ein Kind zu bekommen. Was die Untersuchungen angeht ist bei mir alles normal aber mein Mann hat eine Asthenospermie mit 15% Mobilität. Wir wüssen gerne, ob es dagegen eine Behandlung gibt, weil so sind wir jetzt ziemlich ratlos, wie es weitergehen soll...
danke im Voraus!
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
0
Bewertung
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem und mein Arzt hat mir dann so ein Nahrungsergänzungsmittel verschrieben, außerdem hat er meinen Hormonhaushalt überprüft, da dort die Ursache für die Spermienbewegung liegen kann. Ich hatte jetzt nach 3 Monaten ein neues Spermiogramm und es ist schon besser als das vorher. Seit also nicht allzu niedergeschlagen, es gibt auf jeden Fall noch Hoffnung!
Antwort von pinienkern kommentieren