Schwimmbad während Schwangerschaft?

Melden
-
 Bluks -
Guten Tag,
mein Frauenarzt meinte, ich sollte während meiner Schwangerschaft nicht ins Schwimmbad gehen, weil dort das Wasser zu kalt für das Baby sei. Das Wasser muss mindestens 28 Grad haben. Haben Sie dazu eine Meinung? Ich liebe Schwimmen, traue mich jetzt aber natürlich nicht.
Danke

1 Antwort

Hallo,
ich weiß nicht, was dagegen sprechen sollte, ein paar Stunden in der Woche ins Schwimmbad zu gehen. Natürlich musst du darauf achten, was dir guttut, und darfst es nicht übertreiben, aber sonst musst du dich da nicht unnötig reglementieren. In manchen Schwimmbädern wird Babyschwimmen angeboten und dafür das Wasser erwärmt, danach ist es ja immer noch wärmer und du könntest fragen, ob du dann schwimmen kannst.
Alles Gute weiterhin!