Hagelkorn: Operation beim Kleinkind?

Melden
-
 Marinella -
Guten Tag,
mein Sohn ist ein Jahr alt und hat ein Hagelkorn am rechten Augenlid. Er wird jetzt mit einer Creme behandelt, aber die hilft nicht (er bekommt sie seit 10 Tagen). Ich mache mir große Sorgen! Ich habe Angst vor einer Operation, er ist doch noch so klein! Hat jemand schon damit Erfahrungen gemacht?
Danke

1 Antwort

Hallo,
die Entwicklung eines Hagelkorns ist leider sehr willkürlich. Wenn man 15 Tage die Creme benutzt hat und es keine Verbesserung gibt, macht man einen kleinen Einschnitt. Es kommt aber auch oft genug vor, dass es dann plötzlich einen Abend vor der OP abheilt. Vor der Operation brauchen Sie keine Angst haben, das wird unter Vollnarkose gemacht und geht ganz schnell.
Gute Besserung!