Mittel gegen Schnarchen?

-
Guten Tag,
laut meiner Freundin schnarche ich, deshalb war ich beim HNO-Arzt, aber der konnte nichts finden. Im Schlaflabor wurde getestet, ob ich Schlafapnoe habe, aber das war nicht der Fall, es wurde nicht mal das Schnarchen gehört. Ich habe auch schon diese Nasenstrips und Anti-Schnarchsprays ausprobiert, aber laut meiner Freundin helfen die nicht. Ich habe mich schon gefragt, ob ich wirklich schnarche oder ob meine Freundin nur übertreibt, weil ich laut atme. Manchmal hat sie mich angestoßen, obwohl ich noch wach war! Ich rauche und bin nicht sonderlich sportlich. Könnte das was damit zu tun haben?
Danke für Tipps und Hinweise
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 23. April 2019
1
Danke
Hallo,
ich war immer schon ein großer Schnarcher, bei mir wurde dann Schlafapnoe festgestellt. Ich wurde operiert, aber das hat fast gar nichts gebracht. Seit einem Jahr bin ich jetzt auf Diät und habe bereits 15 Kilo abgenommen und: ich schnarche nicht mehr! Es scheint also in vielen Fällen so zu sein, dass schon das Gewicht einen gewaltigen Einfluss auf das Schnarchen haben kann!
Viel Erfolg

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 34 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Bobbycar kommentieren