Schönheits-OP der Bauchdecke

-
Guten Tag,
ich hätte gerne Erfahrungsberichte zur Schönheits-OP der Bauchdecke, wenn man da nach dem Abnehmen zu viel Haut hat.
Danke
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. Juli 2018
1
Danke
Hallo,
diese Operation der sogenannten "Fettschürze" hat natürlich die gleichen Risiken wie jede OP, also eventuelle Anästhesie-Komplikationen, Blutungen und Wundheilungsstörungen. Gerade weil das Gewebe noch stark mit Fett durchsetzt ist, kann es sein, dass es schwer vernarbt, meist sind die Ergebnisse aber sehr gut.
Je nach Leidensdruck und gewissen Kriterien kann die OP von der Krankenkasse rückerstattet werden. Man hat sicherlich nach der OP noch etwas Schmerzen, für die meisten lohnt es sich aber sehr.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von liloW kommentieren
Beiträge
7
Mitglied seit:
Montag Juni 26, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
März 31, 2018
0
Danke
Hallo,
ich habe mir vor einigen Monaten in der Kölner Klinik Medical Face meine Gesichtsfalten behandeln lassen. Die Klinik ist besonders, da dort alle Behandlungen ohne Operation durchgeführt werden. Ich habe gesehen, dass man sich dort auch Problemzonen am Bauch behandeln lassen kann. Wie es nun genau funktioniert und was gemacht wird, weiß ich leider nicht, aber auf der Homepage der Klinik wird bestimmt alles genau beschrieben, da kann man sich informieren.
Liebe Grüße
Antwort von Gabriele84 kommentieren
0
Danke
Es muss ja auch gar nicht eine große OP sein, ein Vampir-Lifting funktioniert auch super und man braucht keine Narkose.
VerdienterSieger
Beiträge
21
Mitglied seit:
Mittwoch Juli 5, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
September 17, 2018
3 -
Das hört sich ja schon sehr beruhigend an "Vampir-Lifting" :D
Antwort von LarsHemmlich kommentieren