Starker Haarausfall (Frau)

-
Guten Tag,
ich bin 22, und seit ich 15 bin, verliere ich sehr viel Haar, in der ganzen Zeit bestimmt 10 Kilo! Ich habe vor einem Jahr entbunden und während der Schwangerschaft habe ich auch Haare verloren, aber nicht so viele. Aber seit 2 Wochen verliere ich bestimmt 1000 Haare am Tag, überall, auf meinen Klamotten, in der Wohnung, und mir die Haare zu kämmen, ist einfach schrecklich. Mein Pferdeschwanz wird immer erbärmlicher! Seit meiner Pubertät habe ich Haare unterm Kinn bis zwischen die Brüste. Sonst bin ich nicht stark behaart, meine Augenbrauen sind sehr hell. Hat das was mit Hormonen zu tun, der Schilddrüse oder der Schwangerschaft?
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 23. April 2019
1
Danke
Hallo,
bei mir war es andersrum, ich habe gerade in meiner Schwangerschaft besonders viele Haare verloren. Mein Arzt meinte auch, dass das an den Hormonen liegt. Wenn es bei dir andersrum ist, kann es sein, dass du zu viele männliche Geschlechtshormone hast, die oft für Haarausfall verantwortlich sind, die eben in der Schwangerschaft ausgeglichen wurden. Ich würde dir raten, dich mal an einen Endokrinologen zu wenden.
Viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 29 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von ichweißalles kommentieren