Sohn will nicht schlafen

- - Letzte Antwort:  Q - 28. September 2011 um 21:28
Guten Tag,
mein Sohn ist 19 Monate alt und will seit 2 Monaten nicht mehr in seinem Bettchen schlafen, er schläft nur noch bei uns im Bett.
Er schläft in unserem Bett ein und dann trage ich ihn in seins, aber wenn er mitten in der Nacht aufwacht weint und schreit er so sehr, bis er sich sogar übergibt, ich erkläre ihm, dass er dort schlafen muss und nicht zu uns kann, knuddel ihn und mache ihn sauber, aber irgendwann gibt meist mein Mann auf, weil er ihn nicht in diesem Zustand sehen kann.
Auch wenn man ihn gleich fürs einschlafen ins Bettchen legt, geht das so los, bis zum Erbrechen. Wir reden viel mit ihm und erklären ihm alles, aber das hilft einfach nicht.
Was können wir noch tun, wir sind am Ende unserer Nerven!
Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
geh ruhig mal mit deinem Kind zum Kinderarzt, bei meiner Kleinen hatte mir genau die gleichen Probleme, wir wussten nicht mehr ein noch aus und haben alles probiert. Bis sie dann vor 4 Tagen Fieber bekommen hat und eine Ohrenentzündung diagnostiziert wurde. Seit die behandelt wird, schläft sie wieder gerne in ihrem eigenen Bett, es ist also manchmal ein versteckter Hilferuf des Körpers. Viel Erfolg!
Antwort von Q kommentieren