Pilonidalzyste

-
Guten Tag,
ich lasse mir in 3 Tagen eine Pilonidalzyste, also so ein Haargrübchen am Steißbein, entfernen auf eigenen Wunsch. Ich wollte nur wissen, ob die Operation wehtut und ob man gleich erleichtert ist danach.
Danke
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 23. April 2019
1
Danke
Hallo,
ich habe mir auch so eine Zyste entfernen lassen und am Anfang nach der OP war es natürlich ein bisschen komisch. Ich konnte mich 3 Wochen nicht hinsetzen und musste auf dem Bauch schlafen und mit den Krankenschwestern war es auch sehr witzig. Aber ich habe es auf keinen Fall bereut und es geht mehr sehr viel besser ohne!
Also viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 34 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Tiny kommentieren