Nase gebrochen

- - Letzte Antwort:  Mambo - 26. September 2011 um 12:05
Guten Tag,
mir wurde gestern nacht die Nase gebrochen und in der Notaufnahme wurde mir gesagt, dass ich erst in 5 Tagen zum HNO-Arzt gehen soll. Ich hab aber Angst, dass meine Nase nicht mehr richtig zusammenwächst! Bekomme ich dann eine lokale oder eine komplette Betäubung? Zweiteres wär mir lieber...Danke für Erfahrungsberichte!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
dass du warten sollst liegt daran, dass zuerst die Schwellung etwas abklingen muss, bis man dann operieren kann. Normalerweise gibt es eine Lokalanästhesie und ein Beruhigungsmittel, du brauchst dir also keine Sorgen wegen der Schmerzen machen. Die Operation selber dauert wahrscheinlich nicht länger als eine halbe Stunde, kommt natürlich darauf an, wie viel kaputt ist. Die ästhetische Chirurgie ist mittlerweile sehr gut, manchmal sah das Ergebnis dann sogar besser aus als vor dem Unfall ;)
Gute Besserung!
Antwort von Mambo kommentieren