Trotz Sport und Diät kein Gewichtsverlust

- - Letzte Antwort:  caroly - 24. September 2011 um 14:48
Guten Tag,
ich habe angefangen darauf zu achten, was ich esse und mache mehr Sport seit einer Woche. Ich hab aber bis jetzt kein Kilo verloren! Ich versteh das nicht...
Gestern morgen hatte ich z.B. Tee und drei kleine Zwieback mit Marmelade.
Mittags dann einen Tomate-Avocado-Salat, grüne Bohnen und ein halbes Cordon Bleu
Abends Gemüsesuppe mit Croutons und ein Stück Käse, Joghurt und eine Orange.
Ich war in der letzten Woche 4 mal im Schwimmbad und fahre viel Fahrrad.
Ich wiege 62,4 Kilo und bin 1,60 groß, und ich habe schwere Knochen!
Was soll ich tun?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo, wenn du so viel Sport machst, musst du dich nicht wundern, wenn du nicht abimmst, da du zwar Fett verbrennst aber Muskeln aufbaust, die viel schwerer als Fett sind. Du wirst aber sicherlich einen Unterschied an deinem Körper feststellen können, zieh doch einfach mal eine alte Hose an. Hör auf, auf die Waage zu gucken und schau einfach, ob du dich in deinem Körper wohler fühlst, ich bin mir sicher, dass dir auffallen wird, dass sich deine Silhouette unabhängig von deinem Gewicht verändert. Viel Erfolg!
Antwort von caroly kommentieren