Thoraxschmerzen und Tachykardie

- - Letzte Antwort:  Crush - 22. September 2011 um 15:12
Guten Tag,
ich habe seit 4 Monaten immer wieder Atembeschwerden und Schmerzen im Brustkorb, vor allem abends wenn ich auf der Seite liege kann ich nicht schlafen.
Manchmal zieht sich der Schmerz bis in die linke Schulter oder den Arm.
Die kleinste Anstrengung ermüdet mich und ich atme nur schlecht und mein Puls rast. Ein paar Mal am Tag bekomme ich sowas wie einen starken Schluckauf, der richtig stark weh tut.
Mein Arzt hat Blutuntersuchungen gemacht, ich habe zwar erhöhte Entzündungswerte (CRP, D-Dimere) aber wohl nichts beunruhigendes...auch CT und Ultraschall und Röntgen haben nichts gezeigt.
Die Schmerzen behindern wirklich mein Leben, ich muss im Sitzen schlafen um nicht ständig aufzuwachen und morgens fühl ich mich wie eine alte Oma, dabei bin ich erst 24! Helft mir bitte!
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
kann es sein, dass du durch deinen Beruf irgendwelche giftigen Stoffe oder Schwermetalle einatmest? Das können Symptome davon sein...
Ich hab das auch seit Jahren und mir hat man gesagt, das es wohl am Stress läge, das ist natürlich eine sehr unbefriedigende Antwort, aber mit autogenem Training und ein bisschen Konzentrieren auf mich selbst geht es mir wirklich schon besser.
Vielleicht hilft dir das ja! Alles Gute weiterhin!
Antwort von Crush kommentieren