Brustverkleinerung: Zahlt die Kasse? [Gelöst]

-
Guten Tag,
ich habe 3 Kinder gestillt und dementsprechend sieht meine Brust jetzt auch aus, ich habe eine 90B und Hängebrüste. Ich traue mich gar nicht mehr, Spitzen-BHs anzuziehen, sondern nur noch diese hässlichen. Kann man eine Brustverkleinerung von der Kasse bezahlen lassen? Ich bin nicht so begütert.
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 27. April 2019
1
Danke
Hallo,
ich verstehe Ihr Problem gut, Sie sollten sich an Ihren Arzt wenden, damit er prüfen kann ob es eine medizinische Indikation für die Brustverkleinerung gibt (z.B. Rückenschmerzen). Dann kann er ein Formular ausfüllen, mit dem Ihnen zumindest ein Teil erstattet wird. Wenn es aber "nur" aus ästhetischen Gründen gemacht wird, müssen Sie es leider selber tragen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 39 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Gigaliga kommentieren