Vorhaut zurückziehen

-
Guten Tag,
ich bin 19 und es gelingt mir nicht, meine Vorhaut zurückzuziehen, es tut zu sehr weh. Was kann ich dagegen tun? Ich möchte auch mit meiner Freundin schlafen können.
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 24. April 2019
1
Danke
Hallo Jojo,
um mit deiner Freundin schlafen zu können, solltest du deine Vorhaut schon richtig zurückziehen können, sonst sind Schmerzen und Verletzungen vorprogrammiert. Wenn es nicht einfach geht und du Schmerzen dabei hast, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder das kleine Bändchen, was die Vorhaut an der Eichel festhält, ist zu kurz oder du hast eine Vorhautverengung. In diesem Fall solltest du dich beschneiden lassen. Hab aber keine Angst davor, das ist eine sehr schnelle und hygienische Maßnahme und in 4-6 Wochen kannst du dann mit deiner Freundin schlafen, ohne Angst zu haben. Stell dich also am besten einem Urologen vor.
Viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von BillyTheCat kommentieren
Beiträge
2
Mitglied seit:
Donnerstag September 22, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Oktober 16, 2011
0
Danke
Hi Jojo,
es gibt noch eine Alterntive zur Beschneidung: Du kannst die Vorhaut auch dehnen. Das dauert zwar ein paar Wochen, aber wenigstens schnippelt keiner an dir rum. Ich hatte mir dafür im Internet eine Dehnungsklammer gekauft, das hatte super geklappt. Ansonsten gehst du zum Urologen.
Alles Gute!
Antwort von Sascha22 kommentieren