Trübe Sicht [Gelöst]

-
Guten Tag,
vor einer Woche hatte ich ein komisches Problem mit meinem linken Auge. Ich habe einen ganzen Tag lang in der Ferne total unscharf gesehen. Nah hab ich genauso gut gesehen wie mit dem anderen Auge, aber weiter weg waren es fast Doppelbilder. Das hat sich den ganzen Tag gehalten, am nächsten Tag war es wieder weg.
Ich habe eine Lesebrille, weil es bequemer ist, aber ich kann auch sehr gut ohne lesen. Ich bin erst 18 und wundere mich deshalb sehr, dass mir das in diesem Alter passiert. Ich hatte sonst nie Probleme mit den Augen! Vielleicht könnt ihr mir ja etwas dazu erklären.
Danke
Mehr anzeigen 
Lesen Sie auch:

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 28. April 2019
1
Danke
Hallo,
mir ist mal das Gleiche passiert, es war wie ein Vorhang vor dem Auge, man hat ganz verschwommen in der Ferne gesehen. Ich war beim Augenarzt und der konnte erstmal nichts feststellen. Aber durch geschicktes Fragen hat er rausgefunden, dass das wohl die Müdigkeit war. Es war tatsächlich an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich sehr viel arbeiten musste und kaum zum Schlafen gekommen bin. Er hat mir geraten, mich zu Hause auszuschlafen, was ich getan habe, und dann war alles wieder in Ordnung.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Benno kommentieren