Osteopath rückerstattet?

- - Letzte Antwort:  visit - 11. September 2011 um 11:44
Guten Tag,
kann man zum Osteopathen gehen, ohne zum Allgemeinarzt zu müssen?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

0
Danke
Hallo,
wenn dich dein Hausarzt zu einem richtigen Arzt schickt, der eine Osteopathie-Ausbildung hat, ist der Besuch wahrscheinlich ersteinmal von der Kasse gedeckt. Eventuell musst du für die Zusatzbehandlungen dann selber bezahlen, das gleiche gilt, wenn du zu einem nicht approbierten Osteopathen gehst. Das kannst du aber auch individuell mit deiner Krankenkasse besprechen, es kommt ja immer darauf an, welche anderen Optionen noch offen stehen.
Antwort von visit kommentieren