Plötzliches Unwohlsein

-
Guten Tag,
vorgestern war ich im Supermarkt, ich bin 10 Minuten zu Fuß hingelaufen. Als ich dort war, bekam ich plötzlich starke Unterleibsschmerzen und ein paar Minuten später ging es mir richtig schlecht. Mir war sehr warm, im Kopf hat es sich gedreht, mir war schlecht und ich war wackelig auf den Beinen. Ich musste alles an der Kasse stehen lassen und frische Luft schnappen. Nach ein paar ruhigen Atemzügen war alles wieder vorbei. Ich weiß nicht, was das war. Es macht mir ein bisschen Angst. War es vielleicht nur die Temperaturänderung oder dass ich ein bisschen hungrig war?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 30. April 2019
1
Danke
Ich würde erstmal nicht zu viel Angst deshalb haben. Ich denke, das war nur ein kleiner Schwächeanfall. Die Symptome, die du beschreibst, treten bei mir auch auf, wenn ich zu wenig gegessen, getrunken und geschlafen habe. Wenn das nochmal auftritt, solltest du aufmerksam sein, wie die Begleitumstände sind. Es ist auch möglich, dass es eine Panikattacke war, die irgendwas um dich herum in dir ausgelöst hat. Ich hoffe für dich, dass das das einzige Mal war. Gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1096 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Halo29 kommentieren