Zu wenig Muttermilch

-
Guten Tag,
ich pumpe regelmäßig Milch ab, aber ich habe das Gefühl, von Mal zu Mal wird es weniger. Ich muss immer was dazu geben, damit meine Kleine satt wird. Gibt es eine Möglichkeit, wie man mehr Muttermilch bekommt?
Danke für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 30. April 2019
1
Danke
Hallo,
ich gebe Stillkurse und habe schon öfter erlebt, dass Frauen zu wenig Milch haben. Aber ich sage dir, dass die Brust ziemlich genau auf das Bedürfnis reagiert, was dein Baby braucht. Je öfter du es anlegst, desto mehr Milch wird auch kommen. Versuch auch, dein Baby an die andere Brust zu legen, bevor die andere leer ist. Das Saugen des Babys stimuliert die Milchproduktion und das mehr, wenn es nicht nur ein bisschen dran rumnuckelt. Stelle außerdem sicher, dass du jeden Tag 2 Liter Wasser trinkst, das ist wichtig fürs Stillen. Genauso wie Ruhe gönn dir einen Mittagsschlaf, wenn du merkst, dass du gerade zum Abend hin zu wenig Milch hast. Ich bin mir sicher, dass dir das gelingen wird.
Viel Erfolg!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 1294 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Ananaas kommentieren