Chronische Schmerzen in den Unterschenkeln

-
Guten Tag,
ich habe seit 3 Jahren unaufhörlich Schmerzen in den Schenkeln, machmal in der Kniekehle und manchmal ums Schienbein herum. Ich habe alle möglichen MRT-Untersuchungen gemacht, man hat zwar irgendwelche Unregelmäßigkeiten festgestellt, aber keine schwere Muskelkrankheit. Ich habe aber ständig Schmerzen, auch im Liegen. Ich nehme sehr viel Schmerzmittel, um über den Tag zu kommen, und zwinge mich, wenigstens halbtags zu arbeiten und 2 Mal mit dem Hund rauszugehen. Ich bin erst 49 und mein Körpergewicht ist ganz normal, ich habe an Muskelmasse natürlich verloren. Ich nehme Vitamin B und Silizium und war auch schon beim Chiropraktiker, aber das hilft nichts. Schmerzmittelinfusionen in den Muskel beruhigen ihn für 2 Stunden, aber mehr auch nicht. Ich habe jetzt darüber nachgedacht, mir Schmerzmittel in den Wirbelkanal spritzen zu lassen, die haben aber sehr lange Wartezeiten. Ich weiß nicht, was ich noch tun soll, die Ärzte sind ratlos. Gibt es irgendjemandem, dem es genauso geht wie mir?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 2. Mai 2019
1
Danke
Hallo,
vielleicht solltest du mal ein MRT der Wirbelsäule machen lassen, irgendwas könnte auf die Nerven drücken. Vielleicht kann dir auch ein Chiropraktiker helfen.
Ich wünsche dir gute Besserung!

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 32 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Joker kommentieren